1903



Skiclub Biel/Bienne
c/o Niklaus Wyss
Römerstrasse 36
2563 Ipsach
info@skiclubbiel.ch







Verein / club

Aktuelles

Skiteam / équipe

Fotoalbum / album photo


















Protokoll der Generalversammlung 2020

 
P r o t o k o l l
 
der
 
116. Generalversammlung von Freitag, 26. Juni 2020, 1830 Uhr, Restaurant Jura, Brügg
 
 
I. FESTSTELLUNGEN:
 
Anwesend:                           15
 
Entschuldigt:                         12                   
 
Vorsitz:                                  Thierry Sunier
 
Protokoll:                               Niklaus Wyss
 
Schweigeminute für Hansruedi Haller, Urs Wippermann würdigt die Leistungen von Hansruedi im Skiclub: Notabene als Skispringer, Tourenlangläufer, Präsident, Hüttenobmann, Vorstandsmitglied, kurz Hansruedi war eine Institution im SCB.
 
Stimmenzähler: Hugo Fuchs
 
 
Traktanden:
 
1. Protokoll der 115. Generalversammlung    
2. Jahresberichte:                                                                                    
               a) Technische Kommission                                           
               b) Bragarde                                                                                           
           3. Jahresbericht des Präsidenten                                
4. Kassa:                                                                                                                 
               a) Kassabericht                                                                                       
               b) Revisorenbericht                                                                               
5. Entlastung des Vorstandes                                        
6. Mitgliederbeiträge                                                                                          
7. Jahresprogramm 2020/21                                                     
8. Budget 2020/21
9. Wahlen:
       a) der Revisoren
       b) des Revisor-Suppleanten
10. Ehrungen
       a) Freimitglied Swiss-Ski
11. Anträge                                                                                                            
           12. Verschiedenes
 
 
II. VERHANDLUNGEN:
 
1.    Protokoll der 115. Generalversammlung:
Einstimmig genehmigt.
 

  1. Jahresberichte
a)    Technische Kommission:
Es war eine schwierige Saison ohne Schnee in Prés d’Orvin. Trainings fanden statt an der Lenk, Zermatt und Zinal.
Das Trainingssystem hat sich bewährt: Technik im Herbst, dann Stangen für den Rest der Saison.
Alternative für schneeloses Prés d’Orvin: Lenk war gut.
Rennen: Ragusa-Cup, Lina Meyer hat so richtig zugeschlagen.
Cheryl Sunier hat in der 2. Saisonhälfte sehr gute Resultate erzielt.
Details: Powerpoint Präsentation (PP) von Thierry.
Coupe Didier Cuche: 1 Weekend in Anzères mit 4 Rennen. Dabei 15 Rennfahrer des SCB mit interessanten Resultaten. Details PP.
 
b)    Bragarde:
Verkauft im Baurecht: Zinsen von Baurecht und Pachtzins für Agrarland werden pünktlich bezahlt.
Zwischen Küche und Schopf wurde ein Dach gebaut.
 

  1. Jahresbericht des Präsidenten:
s. Text Thierry
Genehmigt per Akklamation.
Urs Wippermann verdankt den Bericht des Präsidenten.
 

  1. Kassa
a)    Kassabericht:
Marco Zumwald präsentiert den Kassabericht. 
Gewinn- und Verlustrechnung: Es resultiert ein kleiner Gewinn von CHF 166.40, nachdem zusätzliche Rückstellungen gebucht wurden.
Bilanz: Speziell die Sprungschanze figuriert nach wie vor mit CHF 1.- pro Memoria.
Nicht bezahlte Beiträge wurden bis auf 3 Mitglieder nachbezahlt. Es wird noch nachgehakt.
Eigenkapital per 30.04.2020: CHF 221'817.99
Graziella: Warum müssen so hohe Steuern bezahlt werden? 
Baurechtszins schenkt ein.
 
b)    Revisorenbericht:
Marco liest den Bericht von 1. Revisor Pierrot Montandon vor, welcher die Prüfung durchführte.
Kassa- und Revisorenbericht werden einstimmig genehmigt.
 
5.    Entlastung des Vorstandes:
Einstimmig genehmigt. Applaus von den Mitgliedern.
 
6.    Mitgliederbeiträge:
Die Beiträge bleiben unverändert.
 
7.    Jahresprogramm 2020/21:
Konditionstraining hat begonnen mit Eva Meyer.
Skitrainings: Vorgesehen sind 2 Weekends in Zinal, 1 Lenk, sonst in Prés d’Orvin sofern genügend Schnee liegt. Andernfalls wieder an der Lenk.
Rennen: Ragusa-Cup, Coupe Didier Cuche.
SCB organisiert wiederum ein Rennen, Ort und Datum sind noch offen. Helfer sind wie immer höchst willkommen.
Aktivitäten gemäss Programm PP.
Urs Macht Reklame für die Herbstwanderung, die Einladung kam mit der GV-Einladung.
Hugo will Daten für Trainings. Stangentrainings werden aber erst ab November durchgeführt.
 
8.    Budget 2020/21:
Marco präsentiert das Budget: s. PP
 
9.     Wahlen:
Keine für Vorstand
Revisoren:
1.    Revisor: Maria Pia Linder
2.    Eric von Känel
3.    Suppleant: Andres Linder
 
10.  Ehrungen:
a)    Freimitglied Swiss-Ski: Sylvie Bärfuss hat sich für die GV entschuldigt und wird brieflich geehrt.
Urs erklärt das Sylvie früher Aufranc hiess und lange erfolgreich Rennen fuhr.
      
       11. Anträge:
        Keine
 
12. Verschiedenes:
Thierry: Amélie Klopfenstein vom SC Romand hat es ins C-Kader geschafft.
Nationales Leistungszentrum NLZ Brig: Chéryl Sunier plus diverse Fahrer aus dem Giron haben sich qualifiziert.
Nächste Saison: SCB schafft neue Kleider an. Thierry zeigt ein Specimen.
Hugo Fuchs berichtet vom Senioren Weltcup: 
Die Saison war durchzogen. Rennen in Wyttenburg in einer Halle, Slalom in 3 Läufen: 11 und 10 Platz.
Veysonnaz: 2 top ten Resultate
Diverse weitere Rennen mit top ten und top fünfzehn Resultaten.
Innsbruck Winter Olympiade für Senioren mit 12 Sportarten.
Resultate durchzogen: 19 Platz RS, SG 24, Strecke war eisig. Slalom 24 Platz nach super 2. Lauf. War riesiges Erlebnis mit guten Erinnerungen.
WC Portes du Soleil: 8 u 10 Platz
Cortina: 19 Rang Slalom
 
 
SM: 5 Slalom, 6 RS dann verletzt im Knie – Ende Saison.
Gesamt Senioren-WC: 22. Platz
Nun schon wieder im Aufbau für die neue Saison.
Applaus der Versammlung.
 
Thierry beschliesst die offizielle GV um1934h .
 
          Der Protokollführer: Niklaus Wyss
            



Unser Master Hugo Fuchs hat an der Masters Weltmeisterschaft
in Cortina d'Ampezzo zugeschlagen:
Erstes Top 10 Resultat im Slalom: Rang 10
Risenslalom: Rang 16
Super G: Rang 19

Hugo ist der Fahrer mit der Nr. 62




Hier noch sein Diplom für den FIS Masters Cup







Interregio Rennen in Les Diablerets 13./14. März
Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind die besten Jungen aus der Westschweiz
Lina Meyer SC Biel fährt in die Topten








Coupe Didier Cuche und Ragusa Cup in Les Diablerets, 6./7. März 2021





Weitere Impressionen: Verein/Club, Racing Basics

Hier noch die Links für die Resultate:

https://www.giron-jurassien.ch/quatre-belles-competitions-pour-la-coupe-didier-cuche/
https://www.giron-jurassien.ch/wp-content/uploads/2021/03/Coupe-Didier-Cuche-2021-Championnat.pdf
https://www.giron-jurassien.ch/wp-content/uploads/2021/03/Ragusa-Ski-Cup-2021-Championnat.pdf
https://www.giron-jurassien.ch/resultats-championnats-jurassiens-de-ski-alpin-m16/




Die neuen SCB-Dress sind da:








Preise    
     
Originalpreise   Preise für Mitglieder Skiclub Biel/Bienne
Jacke Kinder 399.00   150.00
Hose Kinder (Full Zip) 299.00   90.00
Jacke Erwachsen 424.00   220.00
Hose Erwachsen 312.00   150.00



01.04.2021
Bieler Tagblatt vom 14. Dezember 2020: "Gebremst bevor sie loslegen konnte"
Artikel über Cheryl Sunier


zum Lesen hier klicken